Pressemitteilung der Initiative Burgsinn

Freude über Neuerungen auf dem Friedhof

Mit Freude haben wir die Fertigstellung der ersten Urnenfelder in der Mainpost gelesen. Ein großes Lob geht dabei gerade auch an die ausführenden Hände der Bauhofmitarbeiter, die gerade bei solchen Arbeiten ihre fachberuflichen Kompetenzen eingesetzt und nebenbei der Gemeinde noch Geld gespart haben.

Tatsächlich hatten wir als Wählergemeinschaft in einem förmlichen Antrag am 17. Juni 2016 auf aktuelle und insbesondere zukünftige Entwicklungen im Bestattungsbereich reagiert und wollten bewusst ein Angebot auf dem Friedhof schaffen. Auch eine Umfrage hatte den Bedarf an Urnengrabplätzen später bestätigt. Das jetzt Fertiggestellte bietet erst einmal Raum und Zeit. Je nach Bedarf hat der Gemeinderat auch schon

Abdruck der Presseerklärung (KW 36)

Eine eigene App für Burgsinn?

Mit diesem Thema setzt sich unsere Wählergemeinschaft schon länger auseinander und biegt bei der Finalisierung nun auf die

Wir haben gewählt! Unser Willi Balkie kandidiert für das Amt des Bürgermeisters!

Hier unsere PRESSEERKLÄRUNG

In unserer Mitgliederversammlung am Sonntag, 14. Juli, im Gasthof Stern, votierten

Bild: Unvollständiges Team der IB

Entwicklung und Kommunalpolitik lebt vom belebt werden! Es braucht eine Mannschaft und keine Einzelspieler! Es braucht Ideen, Debatte, Engagement und Miteinander