PRESSEERKLÄRUNG

Die Fragwürdigkeit einer Haushaltsberatung beginnt für uns bereits bei der Terminierung. Nach Wochen des Leerlaufs die wichtigste Tagesordnung des Jahres in die Pfingstferien zu legen, stößt bei unseren Vertretern im Gemeinderat, Marco Scholz und Willi Balkie, auf Unverständnis. Abwesenheiten sind da vorprogrammiert. Da es wiederholt festzustellen ist, wollen wir nicht mehr so recht an ein Versehen glauben. Balkie fehlte wie Rainer Knöll (Bürgerliste) urlaubsbedingt und hatte nach Erhalt der Sitzungsladung eine Verlegung angesprochen. Dazu erhielt er nicht einmal eine Antwort des Bürgermeisters.

Die Berichterstattung der Mainpost wollen wir berichtigen und ergänzen. Weder Scholz noch wir stehen für Kreditaufnahme! Dazu gab es keinen Antrag und so müsse es auch in der

Wir veröffentlichen hier eine Presseerklärung unserer Wählergemeinschaft. Trotz vorangegangenem Pressegespräch über 2,5 Stunden und entsprechend schriftlicher Pressemitteilung nochmals im Nachgang

Die Digitalisierung ist überall Thema und schreitet spürbar in unser aller Leben vorwärts. Wie gehen wir als Gemeinde damit um? Aktuell beziehen wir unsere Ortsinformationen alle überwiegend aus

Der Beschluss mit 8:7 Stimmen für ein Feuerwehrgerätehaus auf dem Diska-Gelände hat auch Auswirkungen auf die Bewerbung der Sinngrundallianz zur Ökomodellregion Bayern. Zwei Vorschläge unserer