Eine klare Linie darf man erwarten und eine klare Linie haben wir als IB auch. Und gerade aus Burgsinner Sicht und rückblickend auf die Probleme und Außendarstellung der Allianz ist eine klare Linie wichtig. Der bisherigen Ineffizienz der Allianz muss entschieden und regelnd begegnet werden. Dies haben wir von der Vorstandschaft schriftlich auch so eingefordert und offensichtlich regt sich dort auch was in unserem Sinne.

Unsere Standpunkte zum Thema "Sinngrundallianz" sind klar umrissen und formuliert. 

1.

Eine funktionierende und damit effiziente Allianz mit Projektzielen muss unser aller Ziel sein. Dafür müssen die verantwortlichen Bürgermeister in der Vorstandschaft alle Weichen stellen. Lippenbekenntnisse über erkannte Fehler der Vergangenheit reichen uns für eine Fortführung unter

Am 31. August 2019 läuft die erste Förderperiode für die Sinngrundallianz aus.                                                                                                                     

Kalender 2019 ist da!

Wir befinden uns im 3. Jahr seit Einführung des Burgsinner Kalenders. Aus unserer Sicht erfreulich ist jedoch erstmals das pünktliche Erscheinungsdatum. Der Kalender geht auf